Berchtesgaden 2013 - Webseite Familie Eppler

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berchtesgaden 2013

Unser Urlaub

Deutschland, Bayern

Der Urlaub hat gut angefangen. Wir müssen wohl oft davon ausgehen das die Bahn der Zug dreht.
Die Pension ist
keine 3 Min vom Bahnhof & Busbahnhof entfernt.

Bei der Rückfahrt haben ein dickes Ding erlebt. Zuerst war unser Wagon nicht dabei und zum 2. der Speisewagen haben sie in Hamburg vergessen. Einige Leute waren ziemlich Sauer, zum Glück hatten wir in einer Stadt 20 Min Aufendhat. So konnten einige sich noch etwas für die Fahrt kaufen.
Wir hatten zwar für die Rückfahrt Brote eingepackt aber, 10 Stunden ohne Kaffee!

Unser Urlaub wahr schön, 2 Wochen im Hotel mit Halbpension.
Bevor die dumme Frage kommt. Ja, wir durften auch nach draußen!

Leider ist mir auf dem Kielsteinhaus der Schuh kaputt gegangen.

Auch die merkwürdiges gestapelten Steine sind uns in Berchtesgaden aufgefallen.
Meistens findet man sie in der Natur.

Auch ich Stoße an meine Grenzen. Beschwerde an das Bauamt folgt.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü